Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf: 112

Indienststellung AB-Bau

+++ Indienststellung AB-Bau +++

ℹ️ Zum Jahresbeginn 2023 wird der Abrollbehälter Bau (AB-Bau) in Dienst gestellt und vervollständigt damit das Wechselladerkonzept am Standort in Ebersbach.

➡️ Neben dem Wechselladerfahrzeug mit Kran (WLF-K) und den Komponenten AB-Pritsche für multifunktionale Logistikzwecke und AB-Wasser zur Wasserbeförderung ist nun auch der Abrollbehälter Bau für schwere technische Hilfeleistungseinsätze einsatzbereit.

Um die Kameradinnen und Kameraden im Umgang mit den Gerätschaften des AB-Bau zu trainieren und auf mögliche Einsatzszenarien vorzubereiten, wurden seit August Sonderausbildungsdienste veranstaltet. Hierbei wurden verschiedenste Einsatzszenarien wie z.B. das Heben und Senken von schweren Lasten, Absichern von absturzgefährdeten Bauwerksteilen, Retten von verunfallten Personen aus LKWs, Retten von Personen aus der Höhe und Tiefe bei Bauunfällen und vieles mehr trainiert. Diese Art von Sonderdiensten bezüglich des AB-Bau wird auch in 2023 fortgeführt und stets erweitert, um für möglichst viele Einsatzszenarien vorbereitet zu sein.

⚠️ Der AB-Bau wird von nun an im gesamten Landkreis Göppingen zur Unterstützung bei schweren technischen Hilfeleistungen, Großschadenslagen oder Bauunfällen zusammen mit dem Wechselladerfahrzeug und einem weiteren Fahrzeug zur Beförderung der speziell ausgebildeten Mannschaft alarmiert, um schnellstmöglichst Hilfe zu leisten.

🌐 Weitere Infos und Bilder zum AB-Bau finden Sie auf unserer Homepage: https://www.ff-ebersbach.de/index.php/ab-bau

Tags: AB-Bau, Wechsellader, WLF, WLF-K, Abrollbehälter

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.