Freitag, 22. Januar 2021
Notruf: 112
Banner Blaulichtbalken

Gesamtwehr

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ebersbach a.d. Fils besteht seit dem Jahr 1874.
15655 Einwohner  (Stand: 06/2018) leben in Ebersbach. Die Stadt Ebersbach liegt im Unteren Filstal des Landkreises Göppingen.

Die Gesamtwehr umfasst derzeit 149 aktive Mitglieder, davon 15 Frauen. Unsere Jugendabteilung (Minifeuerwehr + Jugendfeuerwehr) besteht aus 51 Jugendlichen davon 10 Mädchen. In der Altersabteilung haben wir 36 Mitglieder. (Stand: 09/2020)

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Ebersbach ist durch die Stadt Ebersbach ein hauptamtlicher Gerätewart angestellt.

Bis 1999 bestand die Freiwillige Feuerwehr Ebersbach aus den Löschzügen Ebersbach mit den Teilorten Büchenbronn, Bünzwangen, Krapfenreut, Roßwälden, Sulpach und Weiler.

Zum 125-jährigen Jubiläum im Jahr 1999 wurde beschlossen, aus den Löschzügen fünf selbstständige Abteilungen zu gründen.

Unsere Oldtimergruppe gibt es seit 2002.

Seit Mai 2008 gibt es bei uns auch eine Minifeuerwehr. Diese war bis zum Jahr 2019 die erste Minifeuerwehr des Landkreis Göppingen.

 

Unsere Führungsmitglieder:

Kommandant Stadtbrandmeister Markus Bechtle
1. stellv. Kommandant Ralf Kreidenweiß
2. stellv. Kommandant Peter Fritz
Leiter der Jugendabteilung Steffen Aschbacher
Leiter der Altersabteilung Hans-Dieter Aschbacher

Die Abteilungskommandanten und ihre Stellvertreter werden in den einzelnen Abteilungen vorgestellt.

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.