Sonntag, 04. Dezember 2022
Notruf: 112

Minifeuerwehr - Aktuelles

Neues von der Minifeuerwehr

Neues von der Minifeuerwehr

Obwohl die Pandemie auch die Minifeuerwehr fest im Griff hält, gibt es durchaus einiges Neues zu berichten. Denn wir haben uns zum Ziel gesetzt uns nicht unterkriegen zu lassen, sondern uns den Veränderungen anzupassen. Gesagt, getan. So entstanden in den letzten Monaten komplett neue Ideen und Konzepte. Zum einem wurde die präsenzfreie Dienstzeit genutzt um sich fortzubilden, zum anderen um ein Konzept für kindgerechte Online-Dienste zu entwickeln. Dazu besuchte die Minifeuerwehr-Leiterin Sandra Hummel an einem Wochenende ein Online-Training, das den Aufbau einer Online-Stunde, Rhetorik vor der Kamera bis hin zum geeigneten Equipment eines kompletten Video-Drehs mit allen rechtlichen Grundlagen beinhaltet. Des Weiteren besuchte sie ein wissenschaftliches Seminar, welches unter anderem das Thema beinhaltete wie Institutionen mit Kinder- und Jugendgruppen in der nahen Zukunft arbeiten müssen, um attraktiv zu bleiben.
Mit neuer Motivation entstanden so die seit Oktober stattfindenden Online-Dienste, die in den letzten Wochen immer weiterentwickelt und verbessert wurden und mittlerweile zu richtig kleinen Filmproduktionen wurden. Da aktives Mitmachen während der Online-Dienste stark gefragt ist, ist der Minifeuerwehrdienst erfreulicherweise bei vielen Minis zu Hause zu einem festen gemeinsamen Familien-Event geworden. Um zukünftig noch mehr Fans zu erreichen plant die Minifeuerwehr nun, die Online-Dienste auf der Homepage zu veröffentlichen.
Also es bleibt spannend….

Sandra Hummel mit Team

 

 

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.