Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf: 112

Minifeuerwehr - Aktuelles

Und wieder geht ein Jahr zu Ende…

Am 10.12.2019 trafen sich alle Minis gemeinsam mit ihren Familien und Ausbildern um das gemeinsame Minifeuerwehrjahr ausklingen zu lassen. Dazu durfte das Minifeuerwehr-Team rund 80 kleine und große Gäste im Ebersbacher Feuerwehrmagazin begrüßen. Bei heißem Punsch und leckerem Weihnachtsgebäck ließen dann die beiden Leiter Sandra Hummel und Sebastian Hildenbrand anhand einer kleinen Diashow das Jahr noch einmal Revue passieren:
Unter anderem wurden Bilder von der Exkursion zum Uhinger Polizeiposten und von dem Gastbesuch – dem Schlierbacher Krankenwagen - gezeigt. Von der gemeinsamen Schaumübung in der Ebersbacher Kläranlage und von der Rettungsübung, bei der den Minis demonstriert wurde, wie Personen bei einem Verkehrsunfall aus dem Auto gerettet werden.
Für das tolle Jahr und die großartige Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei unseren Minis, Ausbildern, Eltern und allen Helfer bedanken.
Wir wünschen euch schöne Weihnachtsfeiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen am 14. Januar 2020 zur gewohnten Zeit im Feuerwehrmagazin.

Und das war sonst noch in letzter Zeit bei uns los….
Wir verbrachten gemeinsam einen lehrreichen Quiz-Abend, angelehnt an das Konzept der bekannten Fernsehshow „1,2 oder 3“, selbstverständlich aber nur mit Fragen aus dem Feuerwehrumfeld! Bastelten ein cooles Feuerwehrauto, zeigten den Kindern unsere Fahrzeuge und deren Ausrüstung, nahmen am traditionellen Ebersbacher Martinilauf teil und hatten Besuch von der Göppinger Polizei, die uns ihre technische Ausrüstung vorstellte und als Highlight mit einem kleinen Drohnen-Flugshow begeisterte.


Die Minifeuerwehrleiter
Sandra Hummel und Sebastian Hildenbrand

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.