Sonntag, 29. Januar 2023
Notruf: 112

Minifeuerwehr - Aktuelles

Die Minifeuerwehr bereichert das neue Praxishandbuch für Kindergruppen in Baden Württemberg

Vor ca. eineinhalb Jahren klingelte bei der Minifeuerwehrleiterin Sandra Hummel auf einmal das Telefon. Zur Überraschung meldete sich am Apparat die Bildungsreferentin der Jugendfeuerwehr Baden Württemberg. Sie berichtete, dass sie gerade auf Recherche ist, was die Kinderfeuerwehren im Land alles so machen und vor allem was die Themen ihrer Dienstinhalte sind. Dabei stieß sie auf unsere Homepage und war sogleich Feuer und Flamme. Sie schwärmte über die zahlreichen tollen Fotos, sowie über unsere kreative Gruppenstunden, die wir unseren Kindern Woche für Woche anbieten. Des Weiteren berichtete sie, dass das Land mittlerweile mehr als 300 Kindergruppen verzeichnen kann, aber dennoch die Verantwortlichen vielerorts mit den Herausforderungen die diese Zielgruppe mit sich bringt zu kämpfen haben. Um den Feuerwehren unter die Arme zu greifen, sollte nun als Leitfaden eine Praxishandreichung entstehen, dessen Inhalt von der Gründung einer Kindergruppe bis hin zu zahlreichen praktischen Vorschläge für Dienstabende reichen soll. Doch was wäre ein Buch ohne Bilder? Kurzerhand wählte sie in Zusammenarbeit mit der Leiterin etliche Fotos aus, die sie in die Illustration des Buches einfließen ließ. Pünktlich zum Jahresende durften wir nun druckfrisch das erste Exemplar in den Händen halten. Weitere Ausgaben sind ab sofort auf der Homepage der Jugendfeuerwehr Baden Württemberg erhältlich. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Minis, Eltern und Betreuer, die mit ihrer Unterschrift zur Veröffentlichung der Beiträge der Minifeuerwehr zugestimmt haben. Wir sind mega stolz darauf, dass wir die Anfrage zur Mitgestaltung erhalten haben.


Und das ist auch noch wichtig:
Aufgrund der momentan bestehenden Corona-Situation und der Regelungen der Bundes- und Landesregierung findet die Minifeuerwehr bis Mitte Januar leider nicht statt. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Minis, Eltern und Ausbilder für die Unterstützung und das Verständnis in diesem doch sehr turbulenten Jahr bedanken und wünschen allen ein schönes Weihnachtfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Bitte bleibt gesund.

Eure Minifeuerwehr-Leiter
Sandra Hummel und Sebastian Hildenbrand

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.