Sonntag, 04. Dezember 2022
Notruf: 112

Minifeuerwehr - Aktuelles

Verabschiedung der Minis in die Jugendfeuerwehr

Verabschiedung der Minis in die Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Dienstag war es endlich soweit. Insgesamt zehn, schon voller Vorfreude aufgeregte Minis, wurden von der Minifeuerwehrleiterin Sandra Hummel in die Jugendfeuerwehr verabschiedet. Aufgrund der prekären Corona Situation war leider auch bei der Minifeuerwehr so einiges durcheinandergeraten. So mussten etliche Kinder, die eigentlich vom Alter her schon seit Monaten in die nächste Wehr hätten wechseln dürfen, noch bis zum vergangenen Dienstag in der Minifeuerwehr ausharren. Umso größer war die Freude und die Überraschung, dass bei der Verabschiedung der Jugendwart und Jugendfeuerwehrleiter Steffen Aschbacher höchst persönlich zur Stelle war um seine neuen Schützlinge in Empfang zu nehmen.
Wir wünschen euch ganz viel Spaß in der Jugendfeuerwehr und hoffen, dass ihr noch lange der Feuerwehr treu bleibt.

Und so geht es nach den Sommerferien weiter…

Für alle verbleibende Minis und Neueinsteiger findet der erste Dienst nach den Sommerferien am 14.09.2021 statt. Da wir mit einem coolen Erlebnisdienst starten wollen findet an diesem Tag die Minifeuerwehr ausnahmsweise von 17:30 - 19:00 Uhr statt. Alle weiteren Dienste sind dann zukünftig wieder wie vor Corona von 18:00 - 19:00 Uhr.
Alle Neueinsteiger, die nach den Sommerferien zum Schnuppern kommen dürfen wurden bereits schriftlich informiert und zum Dienst eingeladen.

Und für alle die auch mal gerne bei der Minifeuerwehr vorbei schauen wollen…

können sich jederzeit auf unserer Homepage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Jeder bekommt sofort Rückmeldung, wann der nächste Schnuppertermin frei ist. Spontane Besuche sind leider derzeit nicht möglich.

Wir wünschen euch allen super tolle Sommerferien und freuen uns jetzt schon riesig auf ein Wiedersehen, sowie auf unsere zehn neuen Minis.

Eure Minifeuerwehrleiter
Sandra und Sebi mit Team

 

 

 

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.