Sonntag, 04. Dezember 2022
Notruf: 112

Minifeuerwehr - Aktuelles

Nervenkitzel pur! Die Minifeuerwehr startet mit einer aufregenden Drehleiterfahrt

Nervenkitzel pur! Die Minifeuerwehr startet mit einer aufregenden Drehleiterfahrt

Endlich wieder Minifeuerwehr, hieß es am vergangenen Dienstag. Doch auf die Minis wartet kein „normaler“ Dienst, sondern ein Programm, dass keiner so schnell vergessen wird. Denn es wurde zu einer ganz besonderen Fahrzeugkunde extra die Drehleiter samt zwei Maschinisten aus Uhingen angefordert. Doch bevor es an das Fahrzeug ging gab es zunächst einmal eine herzliche Begrüßung. Schließlich durften wir an diesem Tag elf neue Minis in unserer Wehr empfangen. Danach ging es schnurstracks in den großen Saal, wo ein kurzer Einführungsfilm über die Drehleiter auf die Kinder wartete. Danach wurde es spannend. Denn endlich schritten wir ins Außengelände zur Drehleiter. Nachdem die Maschinisten ihr Fahrzeug präsentiert und die gefühlt hunderten von Fragen alle beantwortet hatten, bekam nun jeder Mini die einmalige Chance mit dem Drehleiterkorb bis in schwindelerregende 30 Meter Höhe zu fahren. Was für ein Erlebnis! Und was für ein herrlicher Ausblick über ganz Ebersbach! Das ließ sich natürlich kein einziger Mini entgehen! Zum Schluss bekam dann jeder noch ein Ausmalbild – selbstverständlich mit einer Drehleiter drauf.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Uhinger Kameraden Marc Sauser und Robin Macke, die unseren Minis einen unvergesslichen Dienst geschenkt haben.

Sandra und Sebi mit Team

 

 

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.