Mittwoch, 10. August 2022
Notruf: 112
Banner Bürgerinfos

Feuerwerk & Silvester

Bitte beachten Sie für einen sicheren Umgang mit Feuerwerk die folgenden Hinweise:

Feuerwerk

  • Feuerwerksartikel gehören nicht in die Hände von Kindern, Jugendlichen und alkoholisierten Personen!
  • Knallkörper und Raketen nur im Freien verwenden.
  • Ausreichenden Sicherheitsabstand zu Personen und Gebäuden einhalten und die Gebrauchsanweisung beachten!
  • Raketen nur senkrecht abfeuern, sicheren Standplatz wählen (leere Flasche im Flaschenkasten). Auf eine sichere Flugrichtung achten!
  • Auf keinen Fall Feuerwerkskörper selbst herstellen oder illegal aus dem Ausland importieren. Achten Sie auf das BAM-Prüfzeichen der Bundesanstalt für Materialforschung- und Prüfung!
  • Für den Notfall Löschmittel (Eimer mit Wasser, Feuerlöscher) bereitstellen!
  • Schützen Sie Haus und Wohnung vor Brandgefahren.
  • Entfernen Sie Möbel, Hausrat und andere brennbare Gegenstände von Balkonen und Terrassen. Schließen Sie Fenster und Türen.

Aus Erfahrungen der letzten Jahre hier in Ebersbach:
Feuerwerkskörper können unter Umständen eine längere Zeit nachglühen. Bitte lassen Sie abgebrannte Feuerwerkskörper (speziell große Batterien und Verbundfeuerwerke) vor der Entsorgung im Mülleimer unbedingt eine längere Zeit abkühlen oder löschen Sie diese sicherheitshalber komplett mit Wasser ab!

➡️Sollte es dennoch zu einem Brand kommen, so helfen Ihnen die Frauen und Männer Ihrer Feuerwehren selbstverständlich auch in der Silvesternacht.
📞 Notruf-Telefon 112

Weiterführende Hinweise zum Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen auf der Homepage der Stadt Ebersbach:
https://www.ebersbach.de/Feuerwerke.html

 

Drucken

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Feuerwehr Ebersbach an der Fils

 
Kanalstrasse 22
73061 Ebersbach
07163 530 330
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Ebersbach an der Fils

Die Stadt Ebersbach an der Fils liegt im Westen des Landkreises Göppingen und grenzt hier an den Landkreis Esslingen. Egal ob Brand oder Hilfeleistung, die aktive Wehr steht der Bevölkerung von Ebersbach 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung. Dabei wird eine Fläche von 26,27 km² abgedeckt. Die Feuerwehr Ebersbach ist für die Sicherheit von über 15.762 Einwohnern zuständig.